AVG VPN Geschwindigkeit – Prüfen Sie hier ob es schnell ist!

Nein, AVG VPN ist nicht der schnellste verfügbare VPN-Dienst. Obwohl die Verbindung bei einigen Verbindungen eine gute Servergeschwindigkeit beibehielt, waren die meisten Verbindungen langsam und es gab einen spürbaren Geschwindigkeitsverlust. Diese langsame Verbindungen sind auf eine sehr begrenzte Anzahl von Servern zurückzuführen, die AVG VPN für Benutzer anbietet.

Bei der Auswahl eines VPN-Anbieters aus einem großen Unternehmen erwarten Benutzer normalerweise hohe Geschwindigkeiten. Bei AVG VPN-Geschwindigkeitstests können wir jedoch mit Sicherheit sagen, dass dies nicht das schnellste VPN für die Benutzer ist.

Die Geschwindigkeit wurde mit dem Geschwindigkeitstest von Ookla getestet. Vor dem Probelauf haben wir unsere Grundgeschwindigkeit überprüft, um einen aufschlussreichen Vergleich mit Verbindungen über andere Server weltweit machen zu können.

Basis-Geschwindigkeit:

  • Basis Standort: Deutschland – Düsseldorf
  • Ping: 7 ms
  • Download-Geschwindigkeit: 48.85 Mbps
  • Upload-Geschwindigkeit: 9.84 Mbps


Beim Verbinden über verschieden Servern weltweit kann die Geschwindigkeit natürlich variieren. Hier unsere Testergebnisse:

AVG VPN USA – Chicago

  • Ping: 108 ms
  • Download-Geschwindigkeit: 28.83 Mbps
  • Upload-Geschwindigkeit: 9.07 Mbps

AVG VPN hat in dieser Verbindung in Chicago, USA, fast die Hälfte unserer Grundgeschwindigkeit verloren. Die Upload-Geschwindigkeit war stabil und konstant.


AVG VPN Australien – Melbourne

  • Ping: 293 ms
  • Download-Geschwindigkeit: 45.83 Mbps
  • Upload-Geschwindigkeit: 6.21 Mbps

Die schnellste AVG VPN-Verbindung war in Melbourne, Australien, mit einem sehr reduzierten Geschwindigkeitsverlust und einer guten Upload-Geschwindigkeit. Diese Geschwindigkeit ist gut genug für das Streaming.


AVG VPN Großbritannien – Glasgow

  • Ping: 47 ms
  • Download-Geschwindigkeit: 33.10 Mbps
  • Upload-Geschwindigkeit: 9.21 Mbps

Obwohl Großbritannien im Vergleich zu Australien nicht so weit von Deutschland entfernt ist, konnte AVG VPN uns keine zuverlässige Geschwindigkeit bieten. Wir hatten einen Geschwindigkeitsverlust von fast 40%, aber die Upload-Geschwindigkeit war gut und konstant.

Wie die Testergebnisse deutlich zeigten, ist AVG VPN mit seinen begrenzten Servern nicht das beste Angebot für Benutzer, die nach schnellen Verbindungen suchen. Nur ein Server in Australien bot eine gute Geschwindigkeit und unsere Erwartungen an AVG VPN wurden nicht erfüllt. Um Benutzer für die Verwendung von AVG VPN zu gewinnen, muss AVG VPN mehr Server mit viel besserer Geschwindigkeit und schnellen Verbindungen anbieten.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

No votes so far! Be the first to rate this post.

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht nützlich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Sagen Sie uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können?

We'll never share your email with anyone else.

Leave a Reply

Please Rate*

Your email address will not be published. Required fields are marked *